Was für ein Band!
Erfahrungswerte
. . . den Journalismus von der Pike auf gelernt, . . . die Fotografie aus Leidenschaft entwickelt, . . . die Videoproduktion aus Beidem kombiniert, . . . die Welt mit allem zusammen bereist, . . . das Ruhrgebiet abgegrast, . . . den Niederrhein lieben gelernt.
Dicke Brocken
1000 t 100 m
Text Foto Video Redaktion Animation Panorama Little Planet Motion Graphics
<
Sicher arbeiten
Impressum
Reise- Callcenter
Einkaufszentrum Limbecker Platz
>
Lustvolles Spiel
Kontakt
Selbstportrait
Heiße Wüste
360-Grad-Panorama ist eine faszinierende Möglichkeit, auf vielen Ebenen Informationen an den Nutzer heranzubringen. Ins Panorama können Links, Vernetzungen, Infos und vieles mehr eingebaut sein. Eine spannende Option, weg vom langweiligen Normalen. Das Beispiel wurde für einen Reiseveranstalter für Glamping produziert. Auf der Website kann der Besucher aktiv in das Geschehen eingreifen und selber zoomen und durchs Zelt surfen.
Hoher Druck
kleine    Filmschnipsel
"Selbst Goethe wird durch Kürzen besser - und ein Bild durch Schnitt erst schön"
Weltkulturerbe Zeche Zollverein
Ärzte laden ein
Detlev Freihoff
(wichtigste Journalisten-Weisheit)
Hingucker auf Messe
Klärwerk von oben
Ein gezeichneter Unternehmens- bericht. Darin Inhalte, die auch als Videomaterial vorliegen. Eine Steilvorlage für die Kombination von Animation und Video. Der Chef hat glücklicherweise mitgemacht.
Ein kompliziertes Verfahren, das noch nie jemand live von innen gesehen hat. Den Vorgang auch einem Laien verständlich machen? Ohne Animation kaum zu machen.
Diese ganze Website ist im Grunde genommen „MotionGraphics“.  Der Begriffe kommt aus den alten  Filmtagen in den 50ern, als es noch  richtig schwierig war, irgendwelche  Linien, Figuren oder Schriften im Film  in Bewegung zu bringen. Heute ist die Vielfalt der Möglichkeiten auch für kleines Geld unfassbar groß. Sinnvoll bewegte Elementen lassen jede Info für den Zuschauer zu einem spannenden Erlebnis werden.
Die Welt ist voller schöner und spannender Momente
Fernsehen: Reportagen für WDR, RTL, SAT1 Unternehmen: über 300 Filme für ThyssenKrupp, Hoedtke, GoTours Foto:Bilder-Reportagen (unter anderem für GEO) Ausland: Foto- und Dreharbeiten in 46 Ländern Technik: eigene und Mietausrüstungen, HD, 4K Entwicklungen: eigenes Verfahren für Video-Panorama mit Nahbereich Computer: Berater für Schnittsoftware FCPX Texte: für Sprachaufnahmen, Geschäftsberichte, Reportagen
Buch-Animation starten
Davon kann sich niemand frei machen: Jeder ist in seinen eigenen Text verliebt. Deshalb fällt es ja auch so schwer, eigene Texte redaktionell zu überarbeiten. Sie zu kürzen. Sie sprachlich zu verändern. Das gleiche gilt auch für Fotos und Videos. Jedes Medium beansprucht eine eigene Herangehensweise. Schreibtext ist kein Sprechtext. Gesprochener Text einer PowerPoint-Präsentation kann in der Projektion in einem einzigen Wort enden. Idealer Tummelplatz für einen Redakteur.
Chemie-Animation starten
foxyform Do not change the code!
Straßendorf
Alles in Bewegung
Ein zufälliges Potpourri von Show-Elementen aus einer Software
Anflug auf Airport Düsseldorf
Romantisches Brüggen
journalistisch
interaktiv
Angaben gemäß § 5 TMG Detlev Freihoff Lüttelforst 199 41366 Schwalmtal Telefon: 02163 499 40 83 E-Mail: df@studio-freihoff.de  Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE119881448
kommt bald
Hauptverwaltung von EON
Groß für Saudis
Story-Telling? Für bestmögliche Wirkung fragen Sie Ihren Journalisten und Reporter
Gemütliches Zimmer